Allgemeine Geschäftsbedingungen der Yam Yam Fashion Christian Behr GmbH - im Folgenden Yam Yam GmbH -

 

1. Allgemeines

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich und nur gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB.

1.2 Alle Leistungen, die von Yam Yam GmbH für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Yam Yam GmbH und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Zum Vertragsschluss mit Yam Yam GmbH sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.

2.2 Das Angebot der Yam Yam GmbH ist nur für Wiederverkäufer bzw. Geschäfte des Fachhandels mit entsprechendem Nachweis bestimmt.

2.3 Die Angebote des Onlineshops, des Katalogs und aller sonstigen Veröffentlichungen und Ausstellungen der Yam Yam GmbH sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen.

2.4 Mit der Bestellung erklärt der Besteller verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

2.5 Die Yam Yam GmbH ist berechtigt, die Bestellung innerhalb von 14 Tagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch Zusendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware. Nach unbeantwortetem Ablauf der 14-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

2.6 Bei allen Artikeln, die in den Veröffentlichungen der Yam Yam GmbH abgebildet sind, kann es herstellungsbedingt zu Abweichungen bzgl. Farbe, Größe und Struktur kommen. Die angegebenen Maße sind Circa - Angaben. Reklamationen aufgrund geringer Abweichungen sind ausgeschlossen.

 

3. Lieferung und Versand

3.1 Alle Artikel sind begrenzt vorrätig, wir gehen diesbezüglich keine Lieferverpflichtung ein.

3.2 Alle Artikel werden, sofern ab Lager verfügbar, umgehend ausgeliefert.

3.3 Die Lieferung von Lagerware erfolgt schnellstmöglich. Die Lieferzeit beträgt in der Regel ca. 5-10 Werktage und beginnt mit der Annahme der Bestellung.

3.4 Wir behalten uns Teillieferungen vor, Nachlieferungen werden in der Regel portofrei ausgeführt.

3.5 Artikel, die innerhalb der Regellieferzeit nicht lieferbar sind, werden innerhalb von 8 - 12 Wochen nachgeliefert. Ist die Nachlieferung der Ware zu dem späteren Zeitpunkt nicht gewünscht, kann der Besteller per schriftlicher Benachrichtigung von seiner Bestellung zurücktreten.

3.6 Ein Schadensersatzanspruch aufgrund von Lieferverzögerung oder Nichteinhalten eines zugesagten Liefertermins kann gegen Yam Yam GmbH nicht erhoben werden.

3.7 Die Lieferung erfolgt unter Berechnung von Versandkosten wie sie in der Tabelle "Versand und Lieferkosten" des Yam Yam-Onlineshops aufgeführt sind. Die Angaben für Versandkosten sind freibleibend.

3.8 Der Versand erfolgt ausschließlich auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Besteller über.

 

4. Preise und Zahlung

4.1 Alle angegebenen Preise sind Netto-Preise. Die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

4.2 Die Endpreise beinhalten nicht die Kosten für Verpackung und Versand. Diese werden gesondert hinzugerechnet.

4.3 Durch die ständige Aktualisierung der Internetseiten des Onlineshops sowie durch die Herausgabe eines neuen Kataloges oder anderer Veröffentlichungen verlieren zu einem früheren Zeitpunkt in diesen Medien gemachte Angaben bezüglich Preis und Beschaffenheit der Ware ihre Gültigkeit.

4.4 Der ausgewiesene Preis zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung des Kunden durch Yam Yam GmbH ist für die Rechnungsstellung maßgeblich.

4.5 Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse oder per Bankeinzug oder entsprechend einer anderen zwischen Yam Yam GmbH und dem Kunden schriftlich getroffenen Zahlungsvereinbarung.

4.6 Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb der vereinbarten Frist zu begleichen.

4.7 Ist der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nach Ablauf der in Absatz 4.6 genannten Frist nicht nachgekommen, so behält sich Yam Yam GmbH das Recht vor, daraus entstehende zusätzliche Mahn- und Bearbeitungsgebühren dem Kunden in Rechnung zu stellen.

4.8 Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so ist Yam Yam GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem jeweils gültigen Basiszinssatz geltend zu machen. Das Recht, weitergehende Schadensersatzansprüche geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.

4.9. Zahlungen werden stets zur Begleichung der ältesten fälligen Schuld und hier zunächst auf die aufgelaufenen Verzugszinsen verwendet.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum der Yam Yam GmbH (Eigentumsvorbehalt nach §§ 158, 449 BGB). Vor Eigentumsübertragung ist eine Verfügung bzw. Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der Waren ohne ausdrückliche Einwilligung der Yam Yam GmbH nicht zulässig.

 

6. Gewährleistung

6.1 Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegenüber der Yam Yam GmbH richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

6.2 Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bei Entgegennahme auf etwaige Mängel zu untersuchen und bei Feststellung eines solchen die Yam Yam GmbH innerhalb von 10 Tagen darüber in Kenntnis zu setzen. Unterlässt es der Kunde, einen Mangel anzuzeigen, gilt die Ware als genehmigt.

6.3 Die angegebenen Mängel werden von Yam Yam GmbH geprüft und nach unserem Ermessen anerkannt oder abgewiesen. Bei anzuerkennenden Mängeln behalten wir uns vor, die Ware zu ersetzen oder den Gegenwert gutzuschreiben.

6.4. Kleine handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen in Qualität, Farbe, Breite, des Gewichts, der Ausstattung und des Dessins dürfen nicht beanstandet werden.

6.5 Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat.

6.6 Die Rücksendung beanstandeter Ware muss auf dem kostengünstigsten Weg erfolgen, andernfalls werden die Portokosten von uns nicht erstattet. Unfreie Sendungen nehmen wir nicht an.

6.7 Ware ohne erkennbare Mängel wird nicht zurückgenommen. Ausnahmen können ausschließlich nach Absprache mit Yam Yam GmbH erfolgen. In diesem Fall berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20% des Nettowarenwertes oder eine Mindestpauschale von 20,00 Euro.

 

7. Haftung

7.1 Yam Yam GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Yam Yam GmbH ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet Yam Yam GmbH in demselben Umfang.

7.2 Die Regelung des vorstehenden Absatzes (7.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

 

8. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung ist im Internet unter http://www.yamyamfashion.de/haendler/shop/de/Privatsphaere-und-Datenschutz abrufbar oder kann auf Wunsch schriftlich zugestellt werden.

 

9. Internetverkauf

Der Vertrieb sowie die Abbildung unserer Produkte im Internet ist grundsätzlich nicht gestattet. Ausnahmen können nur nach Absprache und mit schriftlicher Genehmigung von Yam Yam GmbH erfolgen.

 

10. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke (Fotos, Grafiken und Texte) auf diesen Seiten sowie in allen Printmedien unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung sind nicht gestattet.

 

11. Gerichtsstand

11.1 Gerichtsstand ist, soweit das Gesetz nichts anderes vorsieht, der Geschäftssitz der Yam Yam GmbH.

11.2 Auf alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

12. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Yam Yam GmbH anerkannt.

 

Über uns